Jede Hilfe kommt direkt der Schule und damit auch Ihrem Kind zugute. Es gibt mehrere Möglichkeiten zu helfen:

1) Mitglied werden

Für einen Jahresbeitrag von mindestens 15 € können Sie Mitglied werden. Der Beitrag ist steuerlich als Spende absetzbar und wird im ersten Jahr bei Eintritt in den Verein fällig. In den folgenden Jahren bitten wir um Zahlung bis spätestens zum 1. Februar. Gerne bieten wir Ihnen auch das bequeme Bankeinzugsverfahren an.

Die Beiträge ermöglichen die planbare Finanzierung unserer vielfältigen Aktivitäten. Alle Mitglieder werden einmal jährlich zur Mitgliederversammlung eingeladen, um dort über die Verwendung der Gelder im aktuellen Jahr zu entscheiden.

Das Beitrittsformular ist im Schulsekretariat oder beim Vorstand erhältlich. Außerdem kann es auch hier heruntergeladen werden (Beitrittserklärung). Dieses Formular bitte ausgefüllt an den Vorstand des Fördervereins zurückgeben – dafür gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Im Schulsekretariat oder bei der Klassenlehrerin abgeben
  • Per Post an den/die Schatzmeister/in schicken (Adresse steht im Beitrittsformular)

 

2) Spenden

Gern können Sie den Förderverein auch unabhängig vom Jahresbeitrag / von einer Mitgliedschaft finanziell unterstützen. Auch diese Spenden sind natürlich steuerlich absetzbar. Bis zu einem Betrag von 100€ reicht üblicherweise der Überweisungsbeleg. Darüber hinaus vermerken Sie bitte Ihre Adresse in der Überweisung, wenn eine Spendenquittung gewünscht wird.

Bankverbindung:

Förderverein der KGS Hanbruch
IBAN: DE 62 3905 0000 0010 0658 37
BIC: AAC SDE 33

 

3) Mithelfen

Bei unseren Aktivitäten sind wir regelmäßig auf Mithilfe angewiesen (zum Beispiel am Kuchenbuffet oder an der Kaffeetheke). Wenn Sie mithelfen wollen, dann lassen Sie sich bitte in unseren Fördervereins-Mithilfe-Mailverteiler aufnehmen, mit dem wir die Verteilung der Aufgaben (etwa per Doodle) organisieren.

Eine kurze Info an den Vorstand oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! genügt.